Phonologische Bewusstheit

 

Das Trainingsprogramm der  Phonologischen Bewusstheit  wird in allen drei ersten Klassen angeboten.

Phonologische Bewusstheit  ist die wichtigste Lernvoraussetzung  für das Erlernen von Lesen und Rechtschreiben, bzw. dient dazu, den Leselernprozess und den Schriftspracherwerb unserer Schulanfänger intensiv zu begleiten.

                   

Die Schülerinnen und Schüler sollen den Bezug zwischen dem Lautlichen und den Buchstaben entdecken und Sprachstrukturen wahrnehmen.

Sie sollen Wörter in ihre lautlichen Bestandteile segmentieren um sie Buchstabe für Buchstabe aufschreiben zu können.

 

Hexe Susi ,  Kater Niko und der Rabe Kunibert  begleiten sie bei Übungen und  Spielen

in folgenden 4 Bereichen:

·         Lausch- und Reimaufgaben

·         Aufgaben zur Silbe

·        Aufgaben zu Phonemen ( Phonem-Graphem - Zuordnung)

·         Aufgaben zum schnellen Lesen

Begeistert singen und reimen die „ErstklässlerInnen “ mit uns und freuen sich auf das nächste Abenteuer im Gruppenraum.

 

 

 

Kontakt

Volksschule Feldkirchen
VDIR Dipl-Päd.Ulrike Kahraman,BEd
Triester Straße 51
8073 Feldkirchen bei Graz
Tel: 0316/291440
Fax: 0316/244137
Tel: 0664/8410543
mail: direktion@vs-feldkirchen.at